Büsum an der Nordsee – Urlaub mal anders

Urlaub in einer Ferienwohnung Büsum an der Nordsee

Büsum - Kreis Dithmarschen - Urlaub an der Nordsee

Büsum liegt direkt an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste und gehört zum Kreis Dithmarschen. Ehe der Ort Ende des 16. Jahrhunderts mit dem Festland verbunden wurde, war er eine Insel. Als solche wird Büsum bereits 1140 urkundlich erwähnt, anfangs noch als Bivsne, später als Biusne und Butzen. Der Tourismus hat in der Stadt eine lange Tradition. Schon im 19. Jahrhundert zog es die ersten Urlauber in den Küstenort. Die anfänglichen Versuche, eine touristische Infrastruktur zu schaffen, scheiterten. Erst mit einer Gaststätte und sturmfesten Badehäuschen schaffte Büsum es, von sich zu überzeugen. Heute beweisen mehr als eine Millionen Übernachtungen, dass der Name Nordseebad durchaus gerechtfertigt ist.

Der Strand, bzw. Deich von Büsum an der Nordsee

Büsum hat sich nach und nach zum drittgrößten Fremdenverkehrsort an der Küste von Schleswig-Holstein entwickelt. Das beweist, wie viele Touristen für ihren Wochenendausflug oder den Urlaub Büsum wählen. Die meisten kommen aus Deutschland. Wer einmal die Schönheit, Ursprünglichkeit und Gemütlichkeit des Ortes erlebt hat, entscheidet sich gerne für einen zweiten Besuch. Um unabhängig zu bleiben, setzen viele Urlauber darauf, ausgehend von ihrer Ferienwohnung Büsum und die umliegenden Orte zu erleben. Einer der Anziehungspunkte ist dabei der Hafen. Hier liegen viele kleine Fischerboote, die wie kleine Farbtupfen auf dem Wasser tanzen. Berühmt ist Büsum vor allem für die Krabbenfischerei. Das heißt, mittags oder abends darf man sich in den Lokalen auf frische Krabben in allen nur erdenklichen Variationen freuen. Das gilt natürlich auch für Fisch und Meeresfrüchte. Wer lieber selber kocht, nimmt die Krabben frisch vom Markt oder Hafen mit und bereitet sie in seinem Büsum Appartement zu.

Gerade für Familien sind die Ferienwohnungen Büsum so interessant. Die kostengünstige Alternative zum Urlaub im Hotel hat viele Freunde, nicht nur bei jungen Familien mit Kindern, sondern auch bei Senioren. Sie alle schätzen die Vielfalt die der Ort zu bieten hat. Ob nun die Museen, in denen das Meer oder die Sturmfluten thematisiert werden, das Meerwasserhallenbad, der Museumshafen und die Leuchtfeuer als Sehenswürdigkeiten oder ganz einfach das Meer, die Natur, die frische Luft und die beinahe unendlichen Möglichkeiten, aktiv zu werden. Angeboten werden Wattwanderungen, es gibt eine Outdoor-Kartbahn, Radtouren und einen Nordic Walking Parcours. Wer es ungewöhnlich mag, sollte am Wattlaufen mit Musik teilnehmen, bei dem die Kurkapelle für den guten Ton sorgt. Langeweile wird garantiert nicht aufkommen.

Der Leuchtturm von Büsum an der Nordsee

Sie sind also herzlich eingeladen in unserer Ferienwohnung Büsum Urlaub zu machen und unser Ferienhaus Büsum, sowie die Stadt und Umgebung von Büsum selbst mit all seinen Facetten zu erleben.

Dank der hervorragenden Lage, der guten Erreichbarkeit per Auto und Bahn, den freundlichen und zuvorkommenden Gastgebern, den gemütlichen Lokalen und dem typischen Nordseeklima, wird es ein Erlebnis. Darauf sollte man am besten mit einem Eiergrog anstoßen, einer der Spezialitäten, die nicht nur an kalten Abenden schmeckt.

Eine Nordsee FeWo in Büsum für Ihren Urlaub buchen

Wir konnten Ihnen den Urlaub an der Nordsee und im Speziellen in Büsum schmackhaft machen? Dann würden wir Sie gerne in einem unserer Ferienhäuser Willkommen heissen. Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf oder nutzen Sie unsere Onlinereservierung, um eine Ferienwohnung in Büsum zu buchen.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Weitere Informationen rund um die Nordsee und Büsum

Die Nordsee und seine Ferienwohnungen »
Ferienwohnungen Büsum an der Nordsee »
Veranstaltungen in Büsum 2014 »
Büsum Sehenswürdigkeiten »

Alle Ferienwohnungen in Büsum unter unserer Verwaltung:

Alle Ferienwohnungen ansehen »

Fewos sortiert nach Ferienhaus:

Drei Appartements im Haus Windsbraut in Büsum »
Ferienwohnung Viktoriastraße in Büsum »
Ferienwohnung Oberstübchen in Büsum »